www.vorgeburtliche-eltern-baby-bindung.net

Die B.O.B.S. Methode - Förderung und Unterstützung des pränatalen Bondings

Meine Angebote: Ausbildungskurse und Schwangerschaftsbegleitung vor Ort und Online

 

Ich bin zertifierte Bindungsanalytikerin (nach Hidas und Raffai) und begleite Schwangere mit einem neuartigen Konzept von den ersten Monaten der Schwangerschaft an bis hin zu einer möglichst stressfreien Geburt, ohne Kaiserschnitt und Geburtstrauma für das Baby!

Der beste Weg dorthin ist die Entwicklung der VORGEBURTLICHEN BINDUNG. Durch ihre Stärkung können bereits im Mutterleib mögliche Traumata vermieden werden. Trauma können entstehen, wenn eine Annahme der Schwangerschaft problematisch ist, die Schwangere unbewusste Bindungstörungen aufweist, sie unter massivem Stress steht, sie eine Frühgeburt erlitten hat oder eine vorangegangene Geburt dramatisch war, wenn ein nicht wahrgenommener Zwillingsverlust vorliegt oder über die sogenannten epigenetischen Strukturen Traumata von einer Generation auf die nächste übertragen werden. Die Pränatalpsychologie hat auch anhand von intensiven Forschungsarbeiten zweifelsfrei nachgewiesen, dass die Zeugung im Rahmen der Reproduktionsmedizin für  Babys in hohem Maße psychisch traumatisierend ist.

Die B.O.B Methode ist keine Therapie, sondern ein Präventionsinstrument, das dazu beitragen kann, Traumata zu vermeiden. Daher ist es auch ungemein wichtig, dass Angehörige aller Berufsgruppen, die sich im weitesten Sinne mit Schwangerschaft und Geburt befassen, die B.O.B.S. Methode erlernen!

Daher lade ich sehr herzlich Angehörige dieser Berufsgruppen ein, in meinem Online Ausbildungskurs diese für alle Beteiligten bereichernde  Methode kennenzulernen, um sie anzuwenden, damit immer mehr Schwangere und ihre Babys von ihr profitieren können.

BIRTHING THE NEW HUMANITY